+++ Neu! Hygieneprodukte +++

Fahrzeugfolierung & Car Wrapping Heilbronn

Sie wollen Ihrem Fahrzeug einen frischen, individuellen Look verpassen ohne gleich eine hochpreisige Neulackierung in Angriff zu nehmen? Der neu gekaufte Gebrauchtwagen kann Sie in farblicher Hinsicht nicht überzeugen oder hat störende Kratzer? Sie möchten ein Leasingfahrzeug nach Ihren ganz eigenen Vorstellungen gestalten und anschließend wieder im Ursprungszustand zurückgeben können? Für all diese Fälle hat HOHN Werbetechnik aus Talheim die ideale Lösung im Portfolio: Mit professioneller Fahrzeugvollfolierung, dem sogenannten Car Wrapping, lassen wir Ihr persönliches Wunschdesign Wirklichkeit werden. Ob matt, metallic oder in ausgefallenen Designs, einfarbig oder gemustert (z.B. camouflage), mit Effektfarbe oder Strukturfolie – Ihrer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Grafische Details erarbeiten wir nach Ihren Vorstellungen und setzen jene direkt hausintern bei uns um – der Druck bzw. Plot erfolgt ebenfalls direkt bei HOHN.

Garantiert makellos

Ganz gleich ob Sie sich für eine Voll- oder Teilverklebung entscheiden – unsere erfahrenen Monteure bringen die Fahrzeugfolierung beim Car Wrapping so exakt und ebenmäßig auf, dass das Ergebnis einer „echten” Lackierung optisch in Nichts nachsteht. Gleichzeitig wird der darunterliegende Originallack zuverlässig vor Kratzern und Sonneneinwirkung geschützt. Durch das Wrappen mit transparenter Hochleistungsfolie (Steinschlagschutzfolie) erzielen wir darüber hinaus einen hervorragenden Steinschlagschutz für Ihre Motorhaube, Einstiegsleisten, Ladekante, Seitenschweller oder Frontpartie.

An Ihren Reinigungsgewohnheiten muss sich nach einem Car Wrapping im Übrigen nichts ändern: So weisen unsere hochqualitativen Folien erstklassiger Hersteller eine chemische Resistenz gegenüber Reinigungsmitteln auf und sind somit absolut waschstraßen- und hochdruckreinigertauglich. Selbstverständlich lässt sich eine Fahrzeugfolierung von HOHN Werbetechnik trotz ihrer nahezu uneingeschränkten Haltbarkeit jederzeit wieder rückstandslos entfernen.

Wrappen oder dippen?

Hier gehen die Meinungen auseinander. Beim Car Dipping wird die gewünschte Folie nicht aufgeklebt, sondern in flüssigem Zustand aufgesprüht (Sprühfolie / Gummierung). Somit kann eine gleichmäßige Dicke der Sprühfolie nur schwer erreicht werden und gerade bei Türen, den Einstiegen oder Übergängen von Karosserieteilen ist die Verarbeitung der Sprühfolie schwierig und oft nicht 100% deckend. Beim Wrappen werden alle Bauteile einzeln beklebt und die Folie an den Kanten umgelegt, auch die Einstige und Öffnungen können mit Folie ausgelegt werden – auf diese Weise stellen wir sicher, dass von der Originalfarbe nichts mehr zu sehen ist.

Ein Dip ist zudem nicht 100 % rückstandslos entfernbar, da der Sprühgummi in Spalten von Karosserieteilen nebelartig in das Fahrzeug eindringt und sich so an schwer erreichbaren Stellen absetzt. Gerade bei Leasingfahrzeugen kann es hier zu großen Problemen bei der Rückgabe kommen, ebenso beim Gebrauchtwagenverkauf. Wir haben uns daher entschlossen Car Dipping aus dem Angebot zu nehmen und empfehlen unseren Kunden das bewährte CarWrapping. Angefangen bei der stilvollen grafischen Gestaltung bis hin zur perfekten Folienmontage – unsere Mitarbeiter freuen sich darauf, Ihrem Fahrzeug ein gelungenes Makeover zu verpassen! Lassen Sie sich von unserer Galerie inspirieren.

Neugierig? Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.