+++ Neu! Hygieneprodukte +++

Digitaldruck Heilbronn

Beim Erstellen von Werbemitteln gibt es grundsätzlich zwei Methoden, Farbe auf ein Produkt zu bringen: den Siebdruck und den Digitaldruck. Während man beim Siebdruck die Farbe mithilfe eines durchlässigen Gewebes und einer Schablone in der gewünschten Form auf die Oberfläche aufträgt, nutzt man für den Digitaldruck vor allem einen Computer. Dieser transferiert das zu druckende Motiv auf eine Druckmaschine, die es schließlich auf die Oberfläche überträgt. Somit werden beim Digitaldruck keine Schablonen oder sonstige Formen verwendet. So wird es ermöglicht, dass jeder neue Druck mit einem anderen Motiv versehen werden kann. Dies spart Zeit in der Produktion, die man für die Vorbereitung einer festen Druckform benötigen würde. Vor allem bei einer sehr kleinen Menge an Werbemitteln, also beispielsweise bei nur einem einzigen Exemplar, wird der Digitaldruck häufig dem Siebdruck vorgezogen, weil er weitaus geringere Kosten verursacht. Auch wenn man veranschaulichen will, wie ein fertiges Werbemittel aussieht, wenn es mit Siebdruck erstellt wird, kann man zum Bedrucken eines Prototyps den digitalen Druck einsetzen. Zudem ist ein Digitaldruck generell präziser, weil ein Computer zum Einsatz kommt.

Da der Digitaldruck so flexibel eingesetzt werden kann, eignet sich das Verfahren für die Erstellung von praktisch jedem Werbemittel. Seien es Aufkleber in unterschiedlichen Größen, Schilder, Beschriftungen an Fahrzeugen oder Textilien – überall, wo Farben aufgetragen werden müssen, kann dies auf Wunsch mit digitalem Druck geschehen. So stellt man sicher, dass das Ergebnis hochwertig wird. Und wenn das Motiv auf der Oberfläche aufgebracht wurde, kann es weiter bearbeitet werden. So ist eine Schicht aus Lack oder Laminat dafür zuständig, dass der Kunde lange Freude an dem Motiv hat. Zudem lässt sich das erstellte Werbemittel in die passende Form schneiden, korrigieren, fräsen oder anderweitig bearbeiten. So erhält der Kunde genau das Ergebnis, das er sich vorgestellt hat.

Seit mittlerweile vier Jahrzehnten ist das Unternehmen HOHN Werbetechnik Heilbronn mit der Produktion von Werbemitteln beschäftigt. In den Fertigungshallen der Firma in Talheim bei Heilbronn werden sämtliche Herstellungsschritte durchgeführt, was für eine durchgehende hohe Qualität sorgt. Die Experten von HOHN Werbetechnik sind bereits bei der Erstellung des Entwurfs behilflich, ebenso erfährt der Kunde bei der Wahl des passenden Materials und anderen wichtigen Fragen eine kompetente Beratung.

Neugierig? Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.